Videos

Nachrichten

25.06.2017

Krankenversicherung, Politik & Wirtschaft, Heilberufe

Aktuelle GBA-Entscheidungen

Der Gemeinsame Bundesausschuss hat in der letzten Woche eine neue Leistung für die vertragsärztliche Versorgung beschlossen: die Thulium-Laserresektion zur Behandlung des benignen Prostatasyndroms, die verglichen mit der Standardtherapie eine bessere und risikoärmere Methode darstellt. Darüber...[mehr]

Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung

25.06.2017

Krankenversicherung, Politik & Wirtschaft, Heilberufe

Neue „Allianz für Gesundheitskompetenz“ ins Leben gerufen

Durch eine freiwillige Selbstverpflichtung sollen zahlreiche Vertreter aus dem Gesundheitswesen mit ihren Organisationen dafür sorgen, dass die Gesundheitskompetenz von sozial benachteiligten Menschen, Menschen mit einem niedrigen Bildungsabschluss, von chronisch kranken Menschen, von...[mehr]

Dr. Monika Sinha, Welt der Krankenversicherung

25.06.2017

Krankenversicherung, Digital Health, Management

AOK bietet ihren Versicherten und Ärzten Informationsaustausch durch digitales Gesundheitsnetzwerk

Durch den Zugang zu einem auf internationalen IT-, Sicherheits- und Datenschutzstandards  beruhenden digitalen Gesundheitsnetzwerk können AOK Versicherte bzw. Patienten in ihrer eigenen Verantwortung ihre Gesundheitsdaten ansehen, verwalten und konsultierte bzw, noch zu konsultierende...[mehr]

Dr. Monika Sinha, Welt der Krankenversicherung

25.06.2017

Krankenversicherung, Heilberufe, Digital Health

GWQ bietet E-Health-Lösung für Kinder mit Amblyopie an

Der Dienstleister für Krankenkassen, die GWQ in Düsseldorf, hat in Zusammenarbeit mit verschiedenen Krankenkassen ein Angebot entwickelt, das die Behandlungserfolge bei Kindern mit Amblyopie durch den Einsatz eines speziellen PC-Programms spürbar verbessern kann. Das Programm „Spielend besser...[mehr]

Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung

21.06.2017

Politik & Wirtschaft, Pflege, Campus & Karriere

Gesundheitsausschuss billigt Pflegeberufereform

Nach langwierigen und kontroversen Beratungen hat der Gesundheitsausschuss des Bundestages heute (21.06.) das heftig umstrittene Pflegeberufereformgesetz gebilligt. Für die in den Beratungen noch deutlich veränderte Vorlage stimmten am Mittwoch die Koalitionsfraktionen von Union und SPD. Die Opposition votierte gegen den Gesetzentwurf, der am 22.06. im Bundestag endgültig beschlossen werden soll.[mehr]

Sven C. Preusker